Bekanntmachung

Aufgrund des Brutversuches eines Seeadlerpaares ist die Vogelkoje bis auf weiteres für Besucher gesperrt. Als Vor-Ort-Betreuer der Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein wurde der Naturschutzbeauftragte Heinrich Ewers (04844 698) benannt. Wir möchten Sie auf diesem Wege informieren und ein paar Hintergründe darstellen. Foto Nils Hobruecker

Für die Gemeinde Pellworm gilt ab dem 01.01.2019 für das Innehaben einer Zweitwohnung im Gemeindegebiet eine neue Zweitwohnungssteuersatzung. Aktuell soll eine Änderungssatzung durch die Gemeindevertretung der Gemeinde Pellworm beschlossen werden. Ein Infoblatt und die Änderungssatzung sowie weitere Informationen stehen auf dieser Seite zur Verfügung.

Oliver Jedath und Silke Backsen übernehmen das Projektmanagement für die Gemeinde Pellworm ab dem 17. Februar und vertreten somit Sandra Suck. Das Projektmanagement erreichen Sie wie gehabt unter der E-Mail-Adresse projektmanagement@pellworm.de und/oder unter der Telefonnummer 04844-9904814. Das Büro im Amtsgebäude in der Uthlandestraße 1 ist Montag bis Freitag von 09-12 Uhr besetzt. Herzlich willkommen Oliver und Silke. Moin. Ich heiße Oliver Jedath und bin ab dem 17. Februar 2020 das...

Wie bereits angekündigt, gibt es einen neuen Fahrplan für die Busverbindung R140 Husum - Nordstrand. Der Plan ist ab dem 02.02.2020 gültig. Die zukünftige Route wurde unter sorgfältiger Abwägung aller Kritikpunkte der Pellwormer Bürgerinnen und Bürger vom Kreis Nordfriesland entwickelt. Unter anderem wird die Haltestelle Rathaus Husum wieder angefahren und die Wartezeit am Fähranleger verkürzt. Wir hoffen, dass der neue Fahrplan den Bedürfnissen der meisten Fahrgäste besser gerecht...

Liebe Pellwormer*innen, liebe Gäste, die Amts- und Gemeindeverwaltung bleibt vom 23.12.2019 bis zum 03.01.2020 geschlossen. Zum bevorstehenden Jahreswechsel, insbesondere am 31. Dezember 2019 und am 01. Januar 2020, möchten wir außerdem darauf hinweisen, dass Raketen, Schwärmer, Doppelschläge u.a. nur so anzuwenden sind, dass Menschen, Tiere und Gegenstände keinen Schaden nehmen. Zur Gefahrenabwehr wird daher vom Amt Pellworm ein absolutes Abbrennverbot von pyrotechnischen Gegenständen...

Der Beschluss der neuen Entgeltverordnung für den Hafenbetrieb liegt vor. Die neue Entgeltverordnung regelt die Nutzung der Häfen des Hafenbetriebes Pellworm. Das entgeltpflichtige Hafengebiet umfasst das Gebiet des Hafens Tammensiel, des Niedrigwasseranlegers und des Anlegers Hooger Fähre. Die Entgeltverordnung tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Durch die Unterstützung von Herrn Pohlmann konnte damit eine finale Entscheidung zu einer Anpassung der Kaientgelte getroffen werden. Zum...

Nach längeren Diskussionen und Abwägungen ist jetzt eine Entscheidung über die zukünftige Höhe der Kaientgelte getroffen worden.

Am 17.09.2019 findet um 18.00 Uhr eine Bürgerversammlung im Bürgerhaus "De Danzsool" statt.

Im Zeitraum vom 02. September 2019 bis zum 02. März 2020 wird ein Volksbegehren zum Schutz des Wassers durchgeführt.

Ab dem 01.08.2019 hat sich die Regionallinie 1047 geändert. Sie heißt nun R140.

Mehr anzeigen