Wir möchten noch einmal über das Betretungsverbot und die in der neuen Landesverordnung enthaltenen Ausnahmen informieren.
Es gibt eine neue Ersatzverkündung des Landes Schleswig-Holstein. Wir möchten gerne diese Verkündung und die wichtigsten allgemeinen Informationsquellen verlinken.
Auf ein Wort zu Ostern in Zeiten von Corona ...
An allen Ecken und Kanten wird daran gearbeitet, die wirtschaftlichen Schäden des Corona-Shutdowns für touristische Unternehmen so weit wie möglich zu reduzieren. Wir stellen aktuell neue Informationen zur Verfügung.
In der Sporthalle der Gemeinde Pellworm soll die Innenbeleuchtung saniert werden. Zu diesem Projekt müssen einige Informationen und Verlinkungen veröffentlicht werden.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ergibt sich ein stark erhöhter Verbrauch von Desinfektionsmitteln. Die Mittel gelangen in die Schmutzwasserkanalisation und damit auch in die Kläranlagen. Anbei ein Schreiben des Kreises Nordfriesland zu dieser Problematik.
Aufgrund des Ansiedlungsversuches eines Seeadlerpaares ist die Vogelkoje im Zeitraum 01.02. bis 15.08.2020 für Besucher gesperrt. Als Vor-Ort-Betreuer der Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein wurde der Naturschutzbeauftragte Heinrich Ewers (04844 698) benannt. Wir möchten Sie auf diesem Wege über die Ansiedlung informieren und ein paar Hintergründe darstellen. Foto Nils Hobruecker

Ab nächste Woche laufen die Fräsarbeiten auf der Landesstraße L97. Anfangen werden wir Ostertilli Richtung Junkersmitteldeich ... hierbei wird es zu Beeinträchtigungen kommen, bitte umfahrt diesen Bereich, wenn's möglich ist.
Die LAG AktivRegion Uthlande e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung ihrer Entwicklungsstrategie zur Einreichung von Kleinprojekten auf, die über das neue Regionalbudget gefördert werden. Kommunen, Private und Vereine können Kleinprojekte einreichen, wobei die Gesamtkosten des Projektes 20.000€ nicht überschreiten dürfen. Stichtag ist der 20.04.2020! Wir freuen uns auf viele Ideen und Projekte für Pellworm. Anprechpartner bei der Gemeinde ist Walter Fohrbeck (04844 18935) und das Projektmanagement.

Hilfsprogramm der Landesregierung SH, Stand 23.03.2020: Die Landesregierung hat ein zeitnahes und unbürokratisches Hilfsprogramm zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie gespannt.

Mehr anzeigen