Möchten Sie in Ihrem Garten ein kleines, grünes Zeichen für den Klimaschutz setzen? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich für eine Baumpatenschaft zu registrieren und im Herbst den von Waldwuchs finanzierten Bäumen ein neues Zuhause zu schenken. Alle in Nordfriesland wohnenden Personen können sich ab sofort für einen oder auch mehrere Bäume registrieren und aus zwölf verschiedenen heimischen Gehölzarten ihren neuen Baum auswählen. Das Sortiment reicht von Stieleichen über...

Der Eigenbetrieb Hafenverwaltung Pellworm sucht schnellstmöglich eine*n Hafenmeister*in in Teilzeit; befristet auf 6 Monate. Aufgaben, der zu besetzenden Stelle sind u.a.: Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit in den Hafenanlagen, - Regelung des Schiffverkehrs sowie Zuweisung der Liegeplätze, Abrechnung von Hafen-, Liege-, und weiteren Entgelten, Führung der notwendigen Statistiken, schriftliche und telefonische Kommunikation mit den Kunden und Dienstleistern sowie den Schiffsführern,...

Künftig dürfen wieder mehr Menschen an Veranstaltungen und Versammlungen teilnehmen. Außerdem dürfen Schwimm- und Spaßbäder mit einem entsprechenden Hygienekonzept wieder für alle öffnen. Bei Sportveranstaltungen und -wettbewerben dürfen wieder 500 (innen) bzw. 1.000 Personen (außen) dabei sein. Wenn mehr als zehn Erwachsene oder mehr als 25 Kinder in Innenräumen gleichzeitig Sport treiben, benötigen sie weiterhin einen aktuellen Test (außer es stehen mehr als 80 Quadratmeter pro...
Ab Donnerstag, 10. Juni gelten neue Öffnungszeiten der Teststation Goldi. Täglich kann in der Zeit von 09:30 bis 13:00 Uhr ohne Termin getestet werden. Die letzte Testung kann um 12:45 Uhr erfolgen. Um eine vorherige Registrierung über fixtesten.de wird gebeten. Bitte nehmen Sie den QR Code mit zur Teststelle.
Seit Jahrzehnten nimmt Pellworm im Bereich regenerativer Energien und damit auch im Klimaschutz eine Vorreiterrolle ein: Hier wurden Ende der 1980er Jahre erste Versuche zu Windkraftanlagen unternommen. Unmittelbar danach entstand eines der ersten Solarkraftkraftwerke Europas, das im Zuge der Weiterentwicklung zu einem Hybridkraftwerk aufgewertet wurde. In der Folge entstand eine Biogasanlage, die sowohl Strom als auch Nahwärme lieferte und damit auch die Wärmeversorgung eines Teils der...
Anfang 2020 rief die Aktivregion Uthlande zur Förderung von Kleinprojekten auf. Zwei tolle Kleinprojekte mit großem Mehrwert für Gäste und Insulaner:Innen sind im Rahmen dieser Regionalbudget-Förderung dank tatkräftigen Einsatzes vieler Bürgerinnen und Bürger entstanden: ein Barfußpark sowie ein gemeinschaftlicher Grillplatz auf dem Abenteuerspielplatz.

Ministerpräsident Daniel Günther hat weitere Öffnungsschritte bekannt gegeben. Ab Montag, den 31.05. dürfen sich drinnen wieder zehn Personen aus zehn Haushalten treffen. Dies gilt auch für die Gastronomie (innerhalb geschlossener Räume weiterhin mit Testplicht). In den Schulen gilt die Maskenpflicht ab Montag nur noch in geschlossenen Räumen. Und Veranstaltungen werden ab Ende Mai in Innenbereichen wieder möglich. Voraussetzung: Die Teilnehmenden sind geimpft, genesen oder verfügen...

Im nordfriesischen Luftkurort Bredstedt wird die Geschäftsstelle der Lokalen Tourismus Organisation „LTO Nordseeküste Nordfriesland e. V.“ ihre Heimstadt finden. Bei einer Ortsbesichtigung konnten jetzt Vertreter:innen der LTO-Mitglieder die jüngst angemieteten Räume in Augenschein nehmen. Am zentralen Marktplatz gelegen, bieten diese viel Platz für die künftige Geschäftsführung sowie deren Assistenz. Angedacht ist dort zudem eine Bürogemeinschaft mit dem geplanten Stadtmanagement...

Am 29. April veröffentlichte das Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe seine Entscheidung zu den Verfassungsbeschwerden verschiedener junger Bürger*innen dieses Landes in Bezug auf das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung: Diese hatte zur Erreichung der am 12. Dezember 2015 in Paris von 195 Staaten beschlossenen Begrenzung der Klimaerwärmung auf 1,5 bis höchstens 2 Grad zugestimmt und deshalb im genannten Gesetz einen Fahrplan bis 2030 für die Bundesrepublik festgesetzt. Dazu...

Das Land Schleswig-Holstein hat eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Ab Montag, 17. Mai gibt es Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen, im Tourismus und in der Gastronomie. Die wichtigsten Neuregelungen: Gelockerte Kontaktregelungen für private Treffen im Außenbereich: Insgesamt zehn Personen aus bis zu zehn Haushalten dürfen sich treffen. Im Innenbereich bleiben die bisherigen Kontaktregelungen gültig. Veranstaltungen im Außenbereich sind in der Regel mit negativen...

Mehr anzeigen