Fahrkarten-Bezuschussung

Liebe Pellwormer:innen, 

in der GV-Sitzung vom 20.12.2021 wurde beschlossen, dass die Regularien für die Fahrkartenbezuschussung geändert werden. Künftig wird es keine Barauszahlung mehr geben und auch die Meldefrist fällt weg. Sie finden nachfolgend einen Vordruck zum Herunterladen, der ausgefüllt und mit den "abgefahrenen" Karten als Beleg bei der Gemeinde abzugeben ist.

Zweimal im Jahr, Ende April und Ende November, werden die gesammelten Vordrucke dann an die Stadt weitergeleitet und von dort erfolgt dann die Auszahlung. Diese Regelung gilt ab 21.12.2021!

 

Nachfolgend der Auszug aus dem Protokoll der GV vom 20.12.2021

 

 

-   Die zeitliche Reglementierung von einer Woche bis zur Vorlage der Fahrkarte/n nach Kauf wird aufgehoben

 

-   Die Fahrkarten können nach erfolgtem, komplettem Abfahren aller 10 Rückfahrten gemeldet werden

 

-  Jede Fahrkarte kann nur einmal gemeldet werden.

 

-  Die Auszahlung des Zuschusses der auf dem Vordruck/Formular gemeldeten Karten erfolgt im Halbjahres-Rhythmus bargeldlos durch die Verwaltung  der Stadt Husum.

 

-   Stichtage für das Einreichen der Vordrucke sind der 30. April und der 30. November eines Kalenderjahres

 

-   Zu jedem Vordruck/Formular sind die Originalkarten (mit dem zur Karte gehörenden Kontrollabschnitt) einzureichen, die damit stichpunktartig geprüft werden

 

-   Einzureichen sind die Karten sowohl unterjährig, spätestens jedoch zum genannten Stichtag im Gemeindebüro der Gemeinde Pellworm, Uthlandestr. 1, 25849 Pellworm.

 

-  Zur Feststellung der Berechtigung des Zuschusses ist die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten gem. Artikel 6 Abs. 1 lit.e der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 1 des Schleswig-Holsteinischen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (Landesdatenschutzgesetz-LDSG) in der zurzeit gültigen Fassung der Gemeinde Pellworm zulässig.

 

-   Alle weiteren im Beschluss der GV vom 10.12.2019 dessen Protokoll erfassten Bestimmungen behalten ihre Gültigkeit.

 

 

 

 

Download
2022_01_28_Stammblatt Fahrkartenbezuschu
Adobe Acrobat Dokument 429.4 KB