Deichverstärkung Pellworm - Westerkoog

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz des Landes Schleswig-Holstein (LKN) hat mit der Planung der Deichverstärkung entlang des Westerkooges begonnen. Der Deichabschnitt hat eine Länge von 3 km und liegt zwischen Westerschütting und Untjehörnweg.

Die Baugrunduntersuchungen haben begonnen und werden in dieser und der nächsten Woche fortgesetzt. Ausgeführt werden Kleinrammbohrungen.