EarthHour 26. März 2022

Am 26.03. von 20.30 bis 21.30 Uhr ist Earth Hour - Millionen Menschen auf der ganzen Welt setzen an diesem Tag ein Zeichen für unseren lebendigen Planeten, indem sie bei sich zu Hause für eine Stunde die Lichter löschen. Macht alle mit und seid bei der Earth Hour dabei! 

Auch die Gemeinde Pellworm möchte durch das symbolische Lichtausschalten an Gebäuden und (wo es aus Sicherheitsgründen möglich ist) an der öffentlichen Beleuchtung ein Zeichen setzen.

Wenn es uns nicht endlich gelingt, die Erderhitzung aufzuhalten und auf 1,5°C zu begrenzen, drohen Mensch und Natur katastrophale Konsequenzen. Lebensräume werden zerstört, Arten sterben aus, Waldbrände werden häufiger, Dürren und Überflutungen heftiger. Dieses Jahrzehnt und insbesondere die aktuelle Legislaturperiode werden darüber entscheiden, ob wir die Erderhitzung noch auf ein kontrollierbares Maß beschränken können. Im Koalitionsvertrag hat sich die Ampel-Bundesregierung zum Pariser Klimaabkommen und dem 1,5 -Grad-Limit bekannt. 100 Tage nach Amtsantritt setzen wir mit der Teilnahme an der Earth Hour ein gemeinsames Zeichen, um die Bundesregierung an ihre Versprechen zu erinnern! . #Lichtaus.Klimaschutz an.