Corona-News

Ab Sonntag gelten im Land kürzere Quarantänezeiten für Reiserückehrer:innen sowie Ausnahmen für bestimmte Berufsgruppen.
Ab Montag, 02.11.2020 gelten in Schleswig-Holstein strengere Vorschriften zur Corona-Bekämpfung. Ministerpräsident Günther hat die neuen Regeln vorgestellt.
In der Schule und in allen dazugehörigen Gebäuden werden im November nur schulische Veranstaltungen stattfinden!
Ab Montag, 02.11.2020 wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland weitgehend heruntergefahren. Schulen und Kitas sollen geöffnet bleiben.
Aufgrund der derzeit bundesweit steigenden Infektionszahlen soll ab dem Wochenende in Schleswig-Holstein landesweit ein strengeres Regelwerk gelten.
Die Landesregierung weitet die Tragepflicht der Mund-Nasen-Bedeckung aus. Desweiteren treten neue Regeln in Kraft.
Es gibt aktuelle Hinweise und Regelungen für Einreisende und Urlauber*innen aus dem In- und Ausland!
Am Sonntag, 09.08. 2020 ist die aktuelle Corona-Verordnung ausgelaufen, dieses Mal wird es keine Lockerungen geben. "Wir gehen auf Nummer sicher"
Die Gesundheitsminister der Länder und des Bundes haben sich auf neue Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten geeinigt - Testmöglichkeiten werden ausgeweitet.
Angesichts der niedrigen Infektionszahlen hat sich das Kabinett auf weitere Erleichterungen für Veranstaltungen und Spaßbäder geeinigt.

Mehr anzeigen