Deichverstärkung Westerkoog

Der Deichabschnitt im Westerkoog ist laut dem Generalplan für Küstenschutz (MELUND SH) zu verstärken, um auch in Zukunft die Insel Pellworm zu schützen.Für eine bestmögliche Planung sollen Amphibien, Biotoptypen sowei Brutvögel kartiert werden. Dafür müssen die Flächen z.T. betreten werden. Dies geschieht auf Grundlage von §48 des Landesnaturschutzgesetzes.

Weitere Informationen sowie den Kartenausschnitt finden Sie in folgender pdf. 

Download
2021_03_03_Mitteilung_Oeffentlichkeit_Ka
Adobe Acrobat Dokument 386.2 KB