Wettbewerb Naturstadt

Die Gemeinde Pellworm ist als eine von 40 Kommunen im bundesweiten Wettbewerb "Naturstadt - Kommunen schaffen Vielfalt" ausgezeichnet worden und gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 25.000,-€!

Die Projektidee "Pellworm - auf dem Weg zur insektenfreundlichen Insel" soll vor allen Dingen auch nicht-öffentliche Gärten berücksichtigen und die Pellwormer:innen mitnehmen.

Mit dem neuen Projekt sollen gemeinsam mit vielen verschiedenen Akteuren auf der Insel insektenfreundliche unhd naturnahe Gärten entstehen. Die Insektenvielfalt soll rund um Wohn- und Ferienhäuser, Höfe, Gewerbebetriebe, Hotels und Restaurants entstehen.

 

 

 

 

Marc Lucht, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses sagt:

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, denn jetzt kann wirklich jeder dazu beitragen, Pellworm zu einer insektenfreundlichen Insel zu machen. Das Projekt ergänzt außerdem die vielfältigen Aktivitäten, mit denen die Gemeinde Pellworm gemeinsam mit der Nationalparkverwaltung den Beitritt zur Entwicklungszone des Biosphärenreservats ´Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen´ plant und vorbereitet."

 

Weitere Informationen finden Sie unter dem Reiter Projekte/Naturstadt - Kommunen schaffen Vielfalt.