Neuigkeiten zum Coronavirus

1. Laut Ministerpräsident Daniel Günther gibt es nun zwei konkrete Festlegungen, die auch in Schleswig-Holstein praktiziert werden müssen.

Beschränkung auf zwei Personen im öffentlichen Raum:

Danach soll der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur noch alleine gestattet sein - etwa um einzukaufen, Sport zu treiben oder spazieren zu gehen. Zulässig bleibe es, mit einer weiteren Person, die nicht aus dem eigenen Haushalt kommt, unterwegs zu sein. Selbstverständlich bleibt es erlaubt, Unternehmungen im Kreis der Familie zu machen!

Friseure, Massagepraxen und Kosmetikstudios: Friseure, Massagepraxen und Kosmetikstudios müssen schließen! Medizinisch notwendige Behandlungen sollen weiter möglich sein. Darüber hinaus werde eine Reihe von Dienstleistungsbetrieben geschlossen, bei denen ein Mindestabstand zwischen Personen von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann.

Link zum Artikel der Landesregierung

2. Reise-Rückkehrer*innen

Dr. Hill, Leiterin des amtsärztlichen Dienstes des Kreis-Gesundheitsamtes, empfiehlt ALLEN Reiserückkehrer*innen aus ALLEN Ländern, sich freiwillig in eine 14-tägige häusliche Absonderung zu begeben!

Rückkehrer*innen aus Ägypten müssen sich beim Gesundheitsamt melden. Die Hotline beim Gesundheitsamt lautet 04841 67755.

3. 9-Punkte-Plan der Bundesregierung vom 22.03.2020

Unter folgendem Link stellen wir den aktuellen Maßnahmenkatalog der Bundesregierung zur Verfügung.

9-Punkte-Plan