Mi, 22.05.19 ● Westertilli und Südermitteldeich gesperrt

Mi, 22.05.19:

Das Ende der Arbeiten ist in Sichtweite.

Südermitteldeich wird ab De Bloomenstuv (Post) bis nach Tilli asphaltiert. 

Ebenso ist Westertilli von Liliencronweg bis inkl. Kreuzung Südermitteldeich/Kaydeich dafür gesperrt.

 

De Bloomenstuv (Post) ist über die Absperrungen ab Einmündungen Tüterland bzw. Westerweg bedingt anfahrbar.

Kaydeich mit Imbiss/Minigolf, De Danzsool & Abenteuerspielplatz ist von Süden her zugänglich. 

 

Die Müllabfuhr kann Tonnen entleeren, die entweder vor der Absperrung am Ende der Sackgasse Kaydeich oder an der Einmündung Westertilli/Liliencronweg außerhalb der Sperrung abgestellt werden.

 

Die geeignete Umleitung führt über den Süderkoogweg via Leuchtturm am Deich entlang bis Untjehörn und über Schmerhörn.

Nördlich kann über Liliencronweg, Alte Kirchchaussee und Tüterland umfahren werden.

 

DIE GROSSARTIGE NACHRICHT: Ende dieser Woche sollen bereits die Sperrungen für Asphaltierungsarbeiten beendet sein. In den folgenden 3 Wochen könnten im Rahmen der abschließenden Arbeiten für die Maßnahme lediglich kurzfristigere Intervallsperrungen nötig sein.

 

 

Dieser Nachrichtendienst wird mit Ende der Straßensperrmaßnahmen eingestellt & voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 für Teil 2 des Projekts "L97" wieder eingerichtet werden.