Schnelles Internet für Pellworm: Zuschlag erteilt

Ein entscheidender Meilenstein im Vergabeverfahren zum Breitbandausbau in der Gemeinde Pellworm ist erreicht. Am 28.03.2018 konnten die Vertragsparteien den Zuwendungsvertrag zum Breitbandausbau auf Pellworm unterschreiben. Die LüneCom Kommunikationslösungen GmbH hatte im Vergabeverfahren das wirtschaftlichste Angebot abgegeben und den Zuschlag erhalten. Die LüneCom plant den Beginn des Breitbandausbaus auf Pellworm für Juni 2018 und möchte den Breitbandausbau gerne im Frühjahr 2019 - spätestens aber im Sommer 2019 abschließen. Der Fördermittelgeber sieht einen Maßnahmenabschluss bis spätestens Ende Oktober 2019 vor, somit liegt die LüneCom mit Ihren Planungen sehr gut im Zeitplan. Weitere Informationen für Bürgerinnen und Bürger folgen zeitnah. 

Vertragsunterzeichnung im Rathaus Husum u.a. mit Vertretern der LüneCom, Herrn Krause (BKZSH) und Bürgermeister Jürgen Feddersen
Vertragsunterzeichnung im Rathaus Husum u.a. mit Vertretern der LüneCom, Herrn Krause (BKZSH) und Bürgermeister Jürgen Feddersen

Schnelles Internet ist für die Insel ein wichtiger Standortfaktor für Wirtschaft und Tourismus. Herr Hill - Geschäftsführer der LüneCom GmbH - betonte dennoch, dass Pellworm mit der dann schnellen Glasfaser Internetversorgung deutschlandweit vorne liege. Die Gemeinde Pellworm freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und bedankt sich insbesondere noch einmal bei allen, die die Gemeinde bei den Vorbereitungen unterstützt haben: Frau Lena Clausen (Stadt Husum), Herr Detlef Dohmeyer (technisch-wirtschaftliche Beratung, OFP GmbH), Frau Inga Wellendorf (rechtliche Beratung, Kanzlei Wirtschaftsrat Recht) und Herr Richard Krause (BKZSH). Weitere Informationen über das Projekt erhalten Sie an dieser Stelle. Nachfolgend können Sie außerdem die Vergabebekanntmachung einsehen.